Fri, Apr 12 | Fachwerk

Dirty Gold War

Eine Fabel über die Goldindustrie
Anmeldung abgeschlossen

Zeit & Ort

Apr 12, 2019, 8:15 PM
Fachwerk, Baslerstrasse 48, 4123 Allschwil, Schweiz

Über die Veranstaltung

Das Lokalkomitee Konzernverantwortungsinitiative Allschwil zeigt den Dokumentarfilm «Dirty Gold War» von Daniel Schweizer: ein Film über die Schattenseiten des Goldhandels. Daniel Varni, Spezialist Edelmetall-Handel, wird seine Sichtweise darstellen und auf das durch die Basler Kantonalbank initiierte Max Havelaar «Fairgold» eingehen. Die Vorstellung beginnt um 20.15 Uhr, mit anschliessendem Apéro zum Meinungssaustausch.

Woher stammt das Gold, welches in den Auslagen der Bijouterien glänzt, unseren Finger oder Hals schmückt oder in den Tresoren der Banken lagert? Unter welchen Bedingungen wurde es abgebaut? Mit welchen Auswirkungen auf die lokale Bevölkerung und die Umwelt? Der Ursprung des zu einem grossen Teil in der Schweiz verarbeiteten Goldes ist oft unklar. Der Film gewährt einen Blick hinter die Kulissen des überaus gewinnträchtigen Wirtschaftszweiges der Goldindustrie. An Beispielen aus Brasilien und Peru werden die problematische Menschenrechtssituation und die hohe Umweltbelastung beim Abbau des Goldes dokumentiert, das anschliessend in den Luxusgeschäften der ganzen Welt landet. Auf der einen Seite die schillernden Auslagen der Juweliergeschäfte und die Luxusindustrie, auf der anderen Seite die Lebensbedingungen der Menschen, die unter dem Fluch des schmutzigen Goldes leiden, von den Indianern bis hin zu den Aktivisten, die gegen dieses undurchsichtige Kartell kämpfen.

Ein Film, der dem Zuschauer einen neuen Einblick in diesen Industriezweig gewährt und einen Beitrag leistet zur unerlässlichen Debatte für einen verantwortungsvolleren Goldabbau.

Anmeldung abgeschlossen

Diese Veranstaltung teilen

Kontakt: Fachwerk | Baslerstrasse 48 | CH 4123 Allschwil
  • Facebook
  • Twitter
  • YouTube
  • Pinterest
  • Tumblr Social Icon
  • Instagram