top of page
Die grossen B's der Musik: Bach, Beethoven und Brahms
Die grossen B's der Musik: Bach, Beethoven und Brahms

Fr., 03. Mai

|

Fachwerk

Die grossen B's der Musik: Bach, Beethoven und Brahms

Kammerkonzert mit Renato Wiedemann (Violine) und Iliane Luezas (Piano)

Tickets stehen nicht zum Verkauf
Jetzt andere Veranstaltungen ansehen

Zeit & Ort

03. Mai 2024, 19:30 – 21:00

Fachwerk, Baslerstrasse 48, 4123 Allschwil, Schweiz

Gäste

Über die Veranstaltung

Kammerkonzert mit Renato Wiedemann (Violine) und Iliane Luezas (Piano)

Die drei grossen B’s: Bach, Beethoven und Brahms sind in der Kammermusik wohlbekannt und gelten als die grossen Meister. Bei dieser Aufzählung scheint es selten eine Verwechslung zu geben. Mit dem Konzertprogramm "die grossen B's der Musik" werden über die drei Meister hinaus Werke in der Besetzung Violine und Klavier präsentiert.

Das Konzert wird moderiert und dauert mit Pause ca. 90 Min.

Programm 

Heinrich Ignaz Franz Biber (1644-1704) 

Rosenkranzsonate Nr. 1 in D-Moll  

Ludwig van Beethoven (1770-1827) 

Violinsonate Nr. 5 in F-Dur “Frühlingssonate”  

Johann Sebastian Bach Sonate (1685-1750) 

Violinsonate Nr. 4 in c-Moll  

Max Bruch (1838-1920) 

aus den schwedischen Tänze, Op. 63  

Johannes Brahms (1833-1897) 

FAE-Sonate „Scherzo“  

Antonio Bazzini (1818-1897) 

„La ronde des Lutins“

Diese Veranstaltung teilen

bottom of page