Sa., 10. Okt. | Fachwerk Allschwil

The Trio Project

Choreografisches Konzert
Anmeldung abgeschlossen

Zeit & Ort

10. Okt. 2020, 20:00
Fachwerk Allschwil, Baslerstrasse 48, 4123 Allschwil, Schweiz

Über die Veranstaltung

In dem neuen Stück von Annalisa Derossi/ARTbewegt e.V. sind alle Musiker* auch Tänzer*.

Eine choreografische Brücke zwischen Beethovens Trio op. 11 und zeitgenössicher Komposition, in der Klang und Bewegung in einer aussergewöhnlichen Weise miteinander verwoben werden.

Mit 

Annalisa Derossi Gesamteitung, Klavier und Tanz

Isaac Espinoza Hidrobo Violine und Tanz

Fanny Balestro Cello und Tanz

Iñigo Giner Miranda Mentoring Komposition

Lea Reusse Kostüme

Silvia Ventura Choreographische Mitarbeit

Premiere 18.4.2020 Ludwig Forum Aachen im Rahmen des Ludwig FUN Beethoven Festival der Stadt Aachen

25.-26.4.2020 Fachwerk Allschwil (CH)

18.-19.9.2020 Schloss Burgau (Düren)

Produktion

ARTbewegt e.V. Aachen gefördert von BTHVN2020 (Beethoven Jubiläums Gesellschaft, Bonn), in Koproduktion mit Stadt Aachen, Stadt Düren, Fachwerk Allschwil (CH) und in Kooperation mit der Association adLib, Lausanne

Eintrittskarten
Preis
Menge
Gesamtsumme
  • normal
    CHF20
    CHF20
    0
    CHF0
  • reduziert
    CHF15
    CHF15
    0
    CHF0
GesamtsummeCHF0

Diese Veranstaltung teilen