Fr., 16. Okt. | Ehemaliges Restaurant Zollstübli

Le Banquet - I Sing the Body Electric

Erleben Sie einen Abend mit thélème bei Wein, guter Gesellschaft und Musik!
Anmeldung abgeschlossen

Zeit & Ort

16. Okt. 2020, 20:00
Ehemaliges Restaurant Zollstübli, Elsässerstrasse 260, 4056 Basel, Schweiz

Über die Veranstaltung

Wir freuen uns sehr, Sie wieder zum ersten « Banquet » der Saison 2020-21 begrüssen zu dürfen!  Am Freitag, den 16. Oktober 2020, 20:00 Uhr, bieten wir Ihnen einen Einblick in das neue Programm, das wir im November beginnen werden.   

Das Programm « I Sing the Body Electric » ist vom gleichnamigen Gedicht von Walt Whitman inspiriert, dessen Titel auch die Kombination aus Gesang und Elektronik aufgreift. thélème interpretiert in diesem Programm Lieder von Josquin des Prés (1440-1521) im Wechsel mit Kompositionen und Improvisationen von Nicolas Buzzi für Buchla Synthesizer. Whitmans expressionistisches Gedicht und sein hypnotischer Charakter unterstützen die Dramaturgie dieses Programms, welches zum Träumen einlädt.   

Kennen Sie die Musik von Josquin des Prés? Was ist ein Buchla-Synthesizer? Kommen Sie und entdecken Sie es in einer « Avant-première » mit thélème und Nicolas Buzzi!

Reservation bis zum 15. Oktober 2020 an contact@theleme.ch.

Wir freuen uns auf Sie!   

thélème   

Julien Freymuth-Altus 

Lior Leibovici-Tenor 

Ivo Haun-Tenor 

Jean-Christophe Groffe-Bass und Leitung 

Ziv Braha-Laute   

Nicolas Buzzi-Buchla Synthesizer

Anmeldung abgeschlossen

Diese Veranstaltung teilen