top of page
Landkino: Der schwarze Peter (Černy Petr)
Landkino: Der schwarze Peter (Černy Petr)

Do., 24. Feb.

|

Fachwerk Allschwil

Landkino: Der schwarze Peter (Černy Petr)

"Auf jede durchsoffene Nacht folgt ein verkaterter Morgen..."

Anmeldung abgeschlossen
Veranstaltungen ansehen

Zeit & Ort

24. Feb. 2022, 19:30

Fachwerk Allschwil, Baslerstrasse 48, 4123 Allschwil, Schweiz

Über die Veranstaltung

«Der 17-jährige Petr (Ladislav Jakim) steigt ins Berufsleben ein, allerdings mit überschaubarem Erfolg. Als Sicherheitskraft in einem kleinen, aber gut besuchten Selbstbedienungs-Laden soll er Ladendiebe abschrecken und auf frischer Tat ertappen, doch so richtig mag das nicht klappen, eventuell auch, weil seine Einweisung eher schlecht als recht war und reichlich kurz ausfiel. Auch sonst läuft sein Leben nicht viel besser: Auf der Tanzfläche beeindruckt er kein Mädchen und zuhause darf er sich von seinem Vater Vorträge darüber anhören, was für ein nutzloser kleiner Junge er doch sei. Für alles, so hat er das Gefühl, bekommt Petr den Schwarzen Peter zugeschoben.»

Filmstarts.de

«Mit Laiendarstellern und Jan Nemeceks poetischer Kameraarbeit fängt der junge Miloš Forman die Authentizität gewöhnlicher Sommertage in einer kleinen tschechischen Stadt zu Beginn der 1960er Jahre ein. Gleichzeitig drückt er die Gefühle erwachender Rebellion in der Jugend des Ostblocks aus, nur wenige Jahre vor dem Prager Frühling. Ein seismografischer Film und ein starkes Zeitdokument.»

Filmingo.ch

«Das Motto des Films könnte lauten: Auf jede durchsoffene Nacht folgt ein verkaterter Morgen. Ganz grossartig ist denn auch die Szene, in der es bierselig darum geht, ‹Ahoi!› zu sagen, was irgendwann eine völlig absurde Dynamik und Energie bekommt – hier geht es um nichts mehr, das aber mit einer Inbrunst, die Berge versetzen könnte.»

Rui Hortênsio da Silva e Costa, Österreichisches Filmmuseum, 3/2014

ČSSR 1963

86 Min. sw. DCP. TSCH/d

Regie: Miloš Forman

Buch: Miloš Forman, Jaroslav Papousek

Kamera: Jan Nemecek

Musik: Jirí Slitr

Mit: Ladislav Jakim, Pavla Martinkova, Jan Vostrcil, Vladimír Pucholt

Eintrittskarten

  • regulär

    Erwachsene

    15,00 CHF
  • reduziert

    AHV/IV/EO, Auszubildende, Künstler und Künstlerinnen

    12,00 CHF

Gesamtsumme

0,00 CHF

Diese Veranstaltung teilen

bottom of page