top of page
Konzernverantwortung: Der Konzern Report
Konzernverantwortung: Der Konzern Report

Do., 19. März

|

Fachwerk

Konzernverantwortung: Der Konzern Report

Beginn 19 Uhr 30

Anmeldung abgeschlossen
Veranstaltungen ansehen

Zeit & Ort

19. März 2020, 19:30

Fachwerk, Baslerstrasse 48, 4123 Allschwil, Schweiz

Über die Veranstaltung

Im März wird der neue Dokumentarfilm «Der Konzern-Report» (45', 2020) veröffentlicht. 

Der Film  lässt Menschen auf zwei Kontinenten zu Wort kommen, die durch Schweizer Konzerne geschädigt werden. Dick Marty und weitere Stimmen aus dem In- und Ausland erklären, warum sie klare Regeln verlangen, damit Konzerne für Verfehlungen geradestehen müssen.

Ein paar Beispiele, die der Film thematisiert:

  • Glencore kontrolliert in Kolumbien eine der grössten Tagbau-Kohleminen der Welt.
  • Dorfbewohner/innen berichten, wie Glencore die Flüsse vergiftet und ihre Gesundheit durch gefährlichen Feinstaub gefährdet.
  • Menschen im Südwesten Nigerias leiden unter den gravierenden Auswirkungen der Zementproduktion.
  • Dick Marty, Co-Präsident der Konzernverantwortungsinitiative, erklärt, warum er sich für verbindliche Regeln einsetzt.
  • Unternehmer Dietrich Pestalozzi ist überzeugt, dass auch aus der Wirtschaft viel Unterstützung für die Initiative kommt.
  • Als Präsidentin des Schweizerischen Katholischen Frauenbundes ist es für Simone Curau-Aepli eine Selbstverständlichkeit, dass der Schutz der Menschenrechte und der Schöpfung weltweit gelten soll.

Tickets

  • Konzerne: Der Report

    Der Eintritt ist frei, um Anmeldung wird gebeten.

    0,00 CHF

Gesamtsumme

0,00 CHF

Diese Veranstaltung teilen

bottom of page