Sat, Nov 17 | Allschwil, Dorf

IG Riegel Markt Allschwil

Die Interessensgemeinschaft für lebendige Sundgauer Baukultur stellt am nächsten Allschwiler Dorfmarkt (Samstag, 17. November 2018) einen Riegelbau im Massstab 1:2 auf. Damit ruft die IG im Rahmen des Kulturerbejahrs dazu auf, die Geschichten der Häuser und ihrer Menschen zu sammeln und auszustellen
Anmeldung abgeschlossen

Zeit & Ort

Nov 17, 2018, 9:00 AM
Allschwil, Dorf, 4123 Allschwil, Schweiz

Über die Veranstaltung

Mitte April hatten sich rund ein Dutzend Interessierte im Heimatmuseum getroffen, um eine Anlaufstelle für Sundgauer Baukultur zu gründen. Im Austausch mit der Gemeinde, der Dorfbildkommission, der kantonalen Denkmalpflege, dem Bundesamt für Kultur sowie weiteren Initiativen wie dem Verein Fachwerkerleben, dem Verein Baselbieter Feldscheunen oder der IG Lehm entwickelt die IG Riegel Projekte zur Baukultur: Hausnamen finden, Spaziergänge zur Stadtentwicklung oder - wie demnächst am Markt - Modelle bauen. Dies Dank Unterstützung von unter anderen der Bürgergemeinde Allschwil, der Jacqueline Spengler und der Ernst Göhner Stiftung. Somit versteht sich die IG Riegel als Teil eines Netzwerkes, welches sich für den Erhalt und die Erneuerung der Sundgauer Kulturlandschaft engagiert.

Am letzten Allschwiler Markt dieses Jahr sind also die Geschichten der Häuser und der darin lebenden Menschen eingeladen zum Austausch beim Modell vorbeizukommen.

Anmeldung abgeschlossen

Diese Veranstaltung teilen

Kontakt: Fachwerk | Baslerstrasse 48 | CH 4123 Allschwil
  • Facebook
  • Twitter
  • YouTube
  • Pinterest
  • Tumblr Social Icon
  • Instagram