top of page
"Haifa Street" - Filmfestival Aube
"Haifa Street" - Filmfestival Aube

So., 29. Aug.

|

Fachwerk

"Haifa Street" - Filmfestival Aube

In dieser leeren Strasse, manchmal im Dunkeln, manchmal im Licht, aber immer zerbrechlich, begegnen sich dieselben Personen, alle auf der Suche nach einem Ausweg.

Anmeldung abgeschlossen
Veranstaltungen ansehen

Zeit & Ort

29. Aug. 2021, 17:30

Fachwerk, Baslerstrasse 48, 4123 Allschwil, Schweiz

Gäste

Über die Veranstaltung

Die Strasse Haifa ist während des Bürgerkriegs in Bagdad 2006 Schauplatz eines ungeklärten Konflikts. Salam (gespielt vom talentierten Ali Thamer), der von schmerzhaften Kindheitserinnerungen verfolgt wird, hat das Sagen und regiert diese verlassene Strasse.  Eine Strasse, abgeschnitten vom Rest der Welt, mit ihren eigenen Regeln, Moral und Ethik.

Mit seiner radikalen Regieführung gehört Hayal zur Nouvelle Vague des heutigen irakischen Kinos. Er ist bekannt für seine poetischen Filme und sein soziopolitisches Engagement. Hayal ist einer von den Mitgründern des Iraqi Independent Film Center. Hayals Kurzfilm Happy Birthdaywurde 2013 bei den Internationalen Filmfestspielen Berlin uraufgeführt.

Mohanad Hayal, 79’, Irak, 2019

mehr zum Festival unter www.aubefilmfestival.ch

Tickets

  • Regulär

    Erwachsene

    15,00 CHF
    Verkauf beendet
  • Reduziert

    Studierende, AHV, Kulturschaffende

    12,00 CHF
    Verkauf beendet

Gesamtsumme

0,00 CHF

Diese Veranstaltung teilen

bottom of page