Di., 15. Sept. | Fachwerk Allschwil

Der alte Russ - Ein Bündner Auswanderer und seine Zeit

Linard Candreia gestaltet zusammen mit seiner Tochter Silvana zum neusten Buch „Der alte Russ – Ein Bündner Auswanderer und seine Zeit“ einen musikalischen Leseabend mit eigens dafür komponierten romanischen und deutschen Liedern.
Anmeldung abgeschlossen
Der alte Russ - Ein Bündner Auswanderer und seine Zeit

Zeit & Ort

15. Sept. 2020, 19:00
Fachwerk Allschwil, Baslerstrasse 48, 4123 Allschwil, Schweiz

Über die Veranstaltung

Musikalische Lesung

Moderation: Marc Joset

Handlung:

Peter Petrowitsch Balzer (1797-1883), Sohn eines Müllers und Kleinbauern aus Alvaneu-Bad, emigriert mit siebzehn in Begleitung eines Engadiners nach Odessa, wo der aufgeweckte Junge eine Lehre als Bäcker-Konditor absolviert. In Odessa kommt es zu einer Begegnung mit Zar Alexander. Jahre später in Moskau heiratet der tüchtige Bündner Zuckerbäcker die reiche Karoline von Erasmus. Der einzige Sohn, Alphons, studiert in München Ingenieurswissenschaften und wird am Ausbau der Bündner Pässe massgeblich beteiligt sein. Nach dem frühen Tod von Karoline beschliesst Peter, in sein Heimatdorf zurückzukehren. Der Bauer und Autodidakt beschäftigt sich nebenbei mit der Homöopathie und praktiziert diese im Albulatal. Während seiner Zeit in der Fremde und in der Heimat kommt es zu häufigen Begegnungen mit anderen Russlandemigranten. Der Text zeichnet Balzers langes Leben aufgrund von Quellen nach und stellt es in seine historische Zeit.

Anmeldung abgeschlossen

Diese Veranstaltung teilen