Do., 27. Sept. | Fachwerk

China’s Van Goghs

«China’s Van Goghs ist weit mehr als ein bewegendes Porträt von Xiaoyong Zhao und seiner Familie. Ein facettenreicher und kluger Essay über Kunst und Arbeit, über den Wunsch nach Erfüllung und den Weg dorthin.» Cinelibre
Anmeldung abgeschlossen
China’s Van Goghs

Zeit & Ort

27. Sept. 2018, 20:15
Fachwerk, Baslerstrasse 48, 4123 Allschwil, Schweiz

Über die Veranstaltung

«Im chinesischen Dorf Dafen leben alle Einwohner von der Malerei. In kleinen, vor Schmutz strotzenden, aber vor Leben nur so brummenden Familien-Ateliers werden den ganzen Tag und einen Grossteil der Nacht lang Meisterwerke kopiert. Jeder hat sein Spezialgebiet. Xiaoyong Zhao hat sich auf die gesammelten Werke Vincent van Goghs spezialisiert und verkauft über einen Auftraggeber in Amsterdam ‹Sonnenblumen›, ‹Sternennacht› oder das ‹Selbstbildnis mit verbundenem Ohr› in hundertfacher Ausfertigung. Bei jedem neuen Auftrag ist die gesamte Familie daran beteiligt, den idealen Pinselstrich zur Wiedergabe des Lichthofs der Sterne im Himmel über Arles oder der Emotion des starren Blicks des Künstlers zu finden. Pinselstriche, die Xiaoyong, so sein Traum, gerne einmal im Original sehen würde ...»

Madeline Robert, Visions du Réel, 2017

Eintrittskarten
Preis
Menge
Gesamtsumme
  • normal
    CHF15
    CHF15
    0
    CHF0
  • reduziert
    CHF12
    CHF12
    0
    CHF0
GesamtsummeCHF0

Diese Veranstaltung teilen