top of page
"143 Rue du Desert" - Filmfestival Aube
"143 Rue du Desert" - Filmfestival Aube

Sa., 28. Aug.

|

Fachwerk

"143 Rue du Desert" - Filmfestival Aube

Nie ist uns die Wüste näher gekommen als in "143, Rue du Désert". Atemberaubend gibt uns der Film Einblicke in die Philosophie der Wüste: der Einsamkeit und Stille.

Anmeldung abgeschlossen
Veranstaltungen ansehen

Zeit & Ort

28. Aug. 2021, 19:30

Fachwerk, Baslerstrasse 48, 4123 Allschwil, Schweiz

Gäste

Über die Veranstaltung

Eine Frau (Malika) lebt in einem winzigen Haus inmitten der endlosen Wüste. Das Haus befindetsich an der Kreuzung einer Strasse, die die Wüste entzwei teilt. Malika beobachtend, nachdenkend und zuhörend, empfängt alle Fahrenden und Reisenden, um gemeinsam Kaffee zu trinken, zu essen und über den Zustand der Welt zu reden. Ein umgedrehtes Roadmovie, das die Welt auf einer einzigen Strasse zusammenführt.

Hassen Ferhani, 100’, Algerien, 2019

Ferhani arbeitete schon als junger Mann im Ciné Club Algier. Sein Debüt-Spielfilm Roundabout in My Headwurde auf Festivals in Marseille, Karthago und Turin ausgezeichnet.

mehr zum Festival unter www.aubefilmfestival.ch

Tickets

  • Regulär

    Eintritt Erwachsene

    15,00 CHF
  • Reduziert

    Studierende, AHV und Kulturschaffende

    12,00 CHF

Gesamtsumme

0,00 CHF

Diese Veranstaltung teilen

bottom of page